Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Open University baut aus

Die Open University Business School (OUBS) erweitert ihr Portfolio. Die britische Fernuni, die das einzige MBA-Fernstudienprogramm Europas mit efmd-Gütesiegel anbietet, richtet ab November fünf neue Aufbaustudiengänge mit Master-Abschluss ein. Im Angebot sind der MBA Life Sciences, der Master of Public Administration sowie Master-of-Science-Studiengänge in International Finance and Management, in Human Resource Management und in Management und Business Research Methods.
www.open.ac.uk/oubs/
Dieser Artikel ist erschienen am 26.10.2004