Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Offensive

Die deutsche Immobilienwirtschaft sucht bis Jahresende knapp 600 neue Mitarbeiter. Ein Drittel davon Berufseinsteiger und bis zu 14 Prozent Führungskräfte. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage der Joboffensive 2003 - gestartet von Unternehmen aus der Branche und der Immobilien Zeitung.

Befragt wurden Investoren, Facility-Management- und andere Dienstleister sowie Maklerunternehmen. Das Einstiegsgehalt für Akademiker liegt bei 38.200 Euro pro Jahr, 2.600 Euro mehr als im Vorjahr.
Dieser Artikel ist erschienen am 03.11.2003