Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Niedersachsen: Von Urteil nicht betroffen

Das Land Niedersachsen ist nach Einschätzung des Wissenschaftsministeriums in Hannover nicht vom Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Rückmeldegebühr an Hochschulen betroffen.
HB/dpa HANNOVER. In Niedersachsen werde keine Rückmeldegebühr, sondern ein Verwaltungskostenbeitrag erhoben, sagte eine Sprecherin des Ministeriums. Diese Regelung werde von dem Urteil nicht angezweifelt. Karlsruhe hatte am Mittwoch die Gebühr an baden-württembergischen Hochschulen als verfassungswidrig eingestuft.
Dieser Artikel ist erschienen am 19.03.2003