Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Neues Traineeprogramm

Ernst & Young startet zum 1. September das 18-monatige Traineeprogramm "TaxPLUS". Der Schwerpunkt dieses Programms liegt in der praktischen Ausbildung in der Steuerberatung. Hochschulabsolventen können sich ab sofort für das Programm bewerben.

Die Trainees werden in die Arbeit der unterschiedlichen Servicelines der Steuerberatung von Ernst & Young eingebunden. Darüber hinaus erhalten sie die Gelegenheit, andere Unternehmensbereiche wie z.B. Wirtschaftsprüfung, Immobilien-Beratung, Personalwesen oder Marketing kennen zu lernen.

Die besten Jobs von allen


Für die Besten des Programms ergibt sich die Möglichkeit ihr Wissen im Ausland zu vertiefen. Weiterhin nehmen die Trainees an ausgewählten Vorlesungen des MBA-Studiengangs "International Taxation" an der Universität Freiburg teil. Alle Teilnehmer erhalten von Anfang an einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Traineeprogramm sind ein wirtschaftswissenschaftliches, finanzwirtschaftliches oder juristisches Studium, überdurchschnittliche Examensergebnisse und Studien begleitende Praktika. Weitere Informationen: www.de.ey.com/karriere

Die besten Jobs von allen

Dieser Artikel ist erschienen am 05.07.2006