Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Neuer Master ?Southeast Asian Studies?

Die Universität Passau bietet ab dem Wintersemester 2007/2008 den neuen und bundesweit einzigartigen Master-Studiengang ?Southeast Asian Studies? an. Der viersemestrige interdisziplinäre Studiengang vermittelt neben regionalwissenschaftlichen Kenntnissen vor allem methodische und praktische Fähigkeiten. Das Studium wird mit dem Master of Arts abgeschlossen

Der Schwerpunkt liegt auf dem Erlernen einer südostasiatischen Sprache (Indonesisch/Malay, Thai, Khmer, Burmesisch, Vietnamesisch und/oder Sprachen ethnischer Minderheiten in Südostasien). Durch die regionale Fokussierung des Studienganges auf den südostasiatischen Raum besteht ein besonderer Bezug zu einer der wichtigen Wachstumszonen der Weltwirtschaft. Der Studiengang ist eng verbunden mit Forschungsprojekten der Lehrstühle für Südostasienkunde und den Kooperationsbeziehungen zu Universitäten in Südostasien

Die besten Jobs von allen


Weitere Infos unter: www.iseap.de/
Dieser Artikel ist erschienen am 23.04.2007