Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Neuer interdisziplinärer Studiengang Mechatronik

Ab dem kommenden Wintersemester bietet die Technische Universität Dresden einen neuen interdisziplinären Diplomstudiengang Mechatronik an. Der Studiengang wird von den Fakultäten Elektrotechnik, Maschinenwesen und Verkehrswissenschaften getragen und kann nach zehn Semestern mit dem Abschluss "Dipl.-Ing. Mechatronik" beendet werden. Im Hauptstudium werden unter anderem Vertiefungen in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrt, Mikroelektronik, Informationstechnik oder Medizintechnik angeboten.

Infos: Prof. Dr. Klaus Janschek
Institut für Automatisierungstechnik/Fakultät Elektrotechnik
Telefon: 03 51/4 63-40 25, Fax:-70 39
E-Mail: mechatronik-studiengang@mailbox.tu-dresden.de
Internet: www.tu-dresden.de/mechatronik
Dieser Artikel ist erschienen am 02.05.2001