Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Neuer Finanzvorstand bei Opel

Bernhard Lothschütz wird neuer Opel-Finanzvorstand. Der 60-Jährige tritt seine Position Anfang April an. Dies entschied der Aufsichtsrat der deutschen Tochter von General Motors.
HB/dpa RÜSSELSHEIM. Der in der Westpfalz geborene Diplom-Volkswirt begann seine Laufbahn bei GM 1966 im Opel-Werk Kaiserslautern. Danach war der Manager in verschiedenen Funktionen des weltgrößten Automobilherstellers tätig.Zuletzt war er für das Finanzressort bei der australischen GM-Tochter Holden verantwortlich. Lothschütz tritt die Nachfolge von Walter Borst an, der im Februar an die Spitze des weltweiten Finanzzentrums von GM in New York gewechselt war. Der Vertrag des Opel-Personalvorstandes Norbert Küpper wurde vom Aufsichtsrat um drei Jahre verlängert.

Die besten Jobs von allen

Dieser Artikel ist erschienen am 14.03.2003