Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Nachwuchskräfte gesucht

Der Wettbewerb um qualifizierte Nachwuchskräfte in der Modebranche verschärft sich. 94 Prozent der Unternehmen wollen ihre Bemühungen, gute Nachwuchsmitarbeiter zu finden, künftig intensivieren oder haben dies bereits in den vergangenen zwei Jahren getan.

69 Prozent der Unternehmen stellen schon in diesem Jahr mehr Nachwuchskräfte (Young Professionals, Direkteinsteiger, Trainees und Auszubildende) als im Vorjahr ein. Zwei Drittel wollen die Zahl der Stellen für Nachwuchsmitarbeiter 2008 erhöhen. Derzeit am größten ist die Nachfrage nach jungen Fachkräften in Vertrieb und Verkauf. Hier signalisieren 87 Prozent der Unternehmen den größten Bedarf.

Die besten Jobs von allen


Einer aktuellen Umfrage zufolge hat bereits in diesem Jahr mehr als jedes zweite Unternehmen die Zahl der Mitarbeiter erhöht. Für 2008 planen sogar 69 Prozent der Firmen, zusätzliche Stellen zu schaffen.

Quelle: Fachzeitschrift TextilWirtschaft, Frankfurt. Umfrage unter 55 Unternehmen aus Mode-Industrie und Handel.

Mehr unter: www.presseportal.de
Dieser Artikel ist erschienen am 23.11.2007