Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Mit Musik therapieren

Einen berufsbegleitenden Masterstudiengang Musiktherapie bietet die Fachhochschule Frankfurt ab kommendem Wintersemester an. Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozial-, Geistes- und Humanwissenschaften sowie musikalische Erfahrung. Musiktherapie sucht über die Sprache hinaus einen Zugang zum Patienten. Nach drei Jahren Studium können sich die Teilnehmer "Master of Arts/Musiktherapie" nennen. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli. Die Weiterbildung kostet 235 Euro monatlich.

Infos:
Telefon: 0 69.15 33-28 66
E-Mail: henrich@fbp.fh-frankfurt.de
Internet: http://sozmaster.fbp.fh-frankfurt.de/~wwwmusiktherapie/index.html
Dieser Artikel ist erschienen am 12.02.2002