Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Mit einem Klick zum Teilzeit-Gehalt

Dass die Formel "Halbe Arbeit gleich halbes Gehalt" oft nicht stimmt, beweist das Programm Nettoklick des Bundesarbeitsministeriums. Nettoklick errechnet das individuelle Teilzeit-Einkommen und berücksichtigt dabei die unterschiedlichen Bundesländer, die verschiedenen Sozialversicherungen, die Steuerklasse und die Kirchensteuer. Man kann sein bisheriges Bruttoeinkommen eingeben, seine momentane und seine gewünschte Wochenarbeitszeit. Anschließend rechnet das Programm das neue Gehalt aus.

Nettoklick gibt´s im Internet zum Herunterladen:
Internet: www.teilzeit-info.de/arbeitnehmer/nettoklick.asp
Dieser Artikel ist erschienen am 18.12.2001