Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Messe für Sprachen und Kulturen

Die Expolingua Berlin bietet vom 17. bis 19. November neben einer Vielzahl internationaler Aussteller ein umfangreiches Fachprogramm im Bereich Sprachen und Kulturen

Begleitend zur Messe, die im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur stattfindet, gibt es Vorträge rund um das Thema Sprachen. Informiert wird unter anderem über Praktika, Austauschprogramme und Studienmöglichkeiten im Ausland. Außerdem werden Minisprachkurse angeboten und Sprachtests vorgestellt.

Die besten Jobs von allen


Eine aktuelle Übersicht der Vorträge gibt es hier: http://www.expolingua.com/berlin/deutsch/Fachprogr2006.pdf

Die Expolingua Berlin ist die bedeutendste Messe für Sprachen und Kulturen im deutschsprachigen Raum. Insgesamt werden mehr als 130 Aussteller aus über 25 Ländern erwartet - darunter Sprachschulen, Sprachreiseveranstalter, Austauschorganisationen, Botschaften, Kulturinstitute, Fremdenverkehrszentralen, Verlage und Anbieter von Lernsoftware

Weitere Informationen: www.expolingua.com
Dieser Artikel ist erschienen am 02.11.2006