Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Mentoring-Programm für Frauen

Die Deutsche Union von Soroptimist International (SI) führt in diesem Jahr wieder ihr Mentoring-Programm zur Förderung des weiblichen Führungsnachwuchses durch. Das Programm soll Frauen in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung unterstützen und in ihrer Bereitschaft stärken Verantwortung zu übernehmen.

Als Mentorinnen stehen erfahrene Frauen in Führungspositionen von SI zur Verfügung. Das Mentoring-Programm startet im November und dauert sechs Monate mit Qualifizierungsseminaren. Der Kostenbeitrag beträgt 600 Euro. Darin sind Unterkunft und Verpflegung enthalten.

Die besten Jobs von allen


Interessenten können sich bis zum 16. Oktober bei Soroptimist International bewerben. Die Teilnehmerinnen sollen über eine Berufserfahrung von drei bis fünf Jahren verfügen und eine Führungsposition anstreben.

Weitere Informationen: www.soroptimist.de
Dieser Artikel ist erschienen am 25.09.2006