Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Mehr Firmen im Ausland

Deutsche Unternehmen kaufen mehr Firmen im Ausland als je zuvor. Zu diesem Ergebnis kommt die Unternehmensberatung Hewitt Associates, die das europäische Fusions- und Akquisitionsgeschehen durchleuchtet hat. Die Berater kritisieren allerdings, dass die Mitarbeiter schlecht auf die Transaktionen vorbereitet würden.
Dieser Artikel ist erschienen am 30.08.2005