Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Mehr Auszubildende

Mit rund 44.600 neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen wurden im aktuellen Ausbildungsjahr 5,8 Prozent mehr Ausbildungsverträge in den Freien Berufen abgeschlossen als im Vorjahr.

Einen besonders starken Zuwachs gab es im Ausbildungsberuf zur Tiermedizinischen Fachangestellten (plus 23,6 Prozent) und zur Steuerfachangestellten (plus 11,5 Prozent). Positiv war auch die Entwicklung bei den Zahnmedizinischen und Medizinischen Fachangestellten (plus 8,1 und plus 7,6 Prozent).

Die besten Jobs von allen


Weniger Auszubildende gibt es dagegen bei den Apotheken (minus 3,8 Prozent) und bei den juristischen Ausbildungsberufen (minus 5,6 Prozent).

Quelle: Bundesverband der Freien Berufe, Berlin.
www.freie-berufe.de
Dieser Artikel ist erschienen am 22.01.2008