Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Mediengestaltung in Bielefeld

Studenten, die sich sowohl für die technische als auch für die kreative Seite der Medien begeistern, können seit dem Wintersemester 2000/2001 in Bielefeld "Mediengestaltung" studieren.
Studenten, die sich sowohl für die technische als auch für die kreative Seite der Medien begeistern, können seit dem Wintersemester 2000/2001 in Bielefeld "Mediengestaltung" studieren. Der neue Studiengang ist ein Gemeinschaftsprojekt der Universität und der Fachhochschule in Bielefeld. Er schließt nach sieben Semestern entweder mit dem "Bachelor of Science" oder dem "Bachelor of Arts" ab

An der Fachhochschule lernen die Studenten, Text und Bild für unterschiedlichen Medien kreativ zu gestalten. Die Universität übernimmt die technische Ausbildung, die beispielsweise Informatik, Programmiersprachen, Datenbanken und Computergrafik umfasst. Außerdem vermittelt sie den Studenten Fachwissen zu Linguistik, Pädagogik und Soziologie. Berufsfelder eröffnen sich für die studierten Mediengestalter beispielsweise in Handel, Produktion, Bildung und Wissenschaft, Gesundheitswesen oder Kultur.

Die besten Jobs von allen


Formlose Bewerbungen für das Wintersemester sind jeweils vom 01.01. bis zum 01.05. beim Dekan der technischen Fakultät möglich.

Adresse:
Universität Bielefeld
Technische Fakultät
Mediengestaltung
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

Infos:
Ansprechpartnerin:
Frau Birgit Jünemann
Tel.: 0521/106 2934
E-mail: mediengestaltung@techfak.uni-bielefeld.de
Internet:http://www.techfak.uni-bielefeld.de/techfak/mediengestaltung
Dieser Artikel ist erschienen am 27.04.2001