Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

McKinsey macht träumen

Die Beratungsunternehmen McKinsey und Boston Consulting und die Investmentbank Goldman Sachs bleiben das, wovon MBA-Studenten beruflich träumen. Das zeigt eine weltweite Umfrage des US-Wirtschaftsmagazins FORTUNE. McKinsey th ront zum siebten Mal im Folge über der Liste der 50 beliebtesten Unternehmen von MBA-Absolventen. Plätze gut gemacht haben im Vergleich zu den vergangen Jahren Konsumgüterkonzerne wie Coca-Cola oder Procter & Gamble. Manche Träume werden allerdings genau das bleiben. BMW beispielsweise, in diesem Jahr spektakulär auf Platz 7, teilt auf Anfrage hin mit, dass man gar keine großen Bedarf an MBA-Absolventen habe...
Dieser Artikel ist erschienen am 23.09.2003