Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Master in Umweltwissenschaften in Trier

Voraussetzungen für das viersemestrige Weiterbildungsstudium sind ein Studienabschluss und Berufserfahrung.
Einen Master in Umweltbewertung, -technologie und -management können Hochschulabsolventen jetzt an der Universität Trier erwerben. Dazu müssen sie ein abgeschlossenes Studium und möglichst zwei Jahre Berufserfahrung in einem Umweltberuf mitbringen. Das Weiterbildungsstudium dauert vier Semester. Bereits nach zwei Semestern können Studenten ein Zertifikat bekommen. Zu den Studieninhalten zählen Umweltdiagnose und -bewertung, Umweltrecht und -standards, Ökotechnologie und umweltkompatible Technik sowie Umwelt- und Wildlife-Management. Der Studiengang wird alle zwei Jahre angeboten.

Infos:
PD Dr. Martin Paulus
Tel.: 0651-201-4662
E-Mail: paulus@uni-trier.de
Internet: http://kws01.uni-trier.de:8000/fb/StudPrueOMaster.htm
Dieser Artikel ist erschienen am 15.10.2002