Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Master in Meeres-Management

In vier Semestern erwerben Studenten das Fachwissen zur Lösung von Problemen wie Umwelt- und Klimaveränderungen, wirtschaftlichem Strukturwandel, Seeverkehr, Fischereimanagement oder Energiegewinnung im Meer.
Das Meer und die Küste stehen im Mittelpunkt eines neuen Masterstudiengangs an der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg: "Integrated Coastel Zone Management". In vier Semestern erwerben Studenten das notwendige Fachwissen zur Lösung von Problemen wie Umwelt- und Klimaveränderungen, wirtschaftlichem Strukturwandel, Seeverkehr, Fischereimanagement oder Energiegewinnung im Meer. Der Studiengang ist englischsprachig. Zu den Studieninhalten zählen Biologie, Physik, Wirtschaft und Recht

Voraussetzung sind ein Bachelor-Abschlusss oder ein Vordiplom plus zwei Semester Hauptfachstudium.

Die besten Jobs von allen


Infos und Bewerbung:
Immatrikulationsamt der Universität Oldenburg
Tel.: 0441/798-2519

Dr. Thomas Klenke
ICBM Universität Oldenburg
Postfach 2503
26111 Oldenburg
Fax: 0441/798-3404
E-Mail: klenke@icbm.de
Internet: www.icbm.de/studium
Dieser Artikel ist erschienen am 04.10.2001