Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Master in Kulturjournalismus

Hochschulabsolventen mit dem nötigen Kleingeld können ab Januar 2003 einen Master in "Kulturjournalismus" erwerben. 10.000 Euro kostet der zweijährige Studiengang an der Universität der Künste in Berlin.
Hochschulabsolventen mit dem nötigen Kleingeld können ab Januar 2003 einen Master in "Kulturjournalismus" erwerben. 10.000 Euro kostet der zweijährige Studiengang an der Universität der Künste in Berlin. Ziel ist es, die künftigen Kulturjournalisten mit den unterschiedlichen Kunstsparten wie Bildende Kunst, Schauspiel oder Musik vertraut zu machen sowie die Terminologie und den Alltag der künstlerischen Praxis zu vermitteln. Dazu werden die Studenten unter anderem in Opern-, Konzert-, Film-, und Schauspielproduktionen hospitieren und Architekturwettbewerbe oder Modeschauen begleiten.

Geleitet wird der Studiengang von dem Journalisten und Honorarprofessor Jörg Hafkemeyer. Pro Jahr werden etwa 25 Studenten zugelassen. Bewerbungsschluss für das Jahr 2003 ist der 30. April 2002.

Die besten Jobs von allen


Info:
Universität der Künste Berlin
Allgemeine Studienberatung
Postfach 12 05 44
10595 Berlin
Mail: beratung@udk-berlin.de
Internet: www.udk-berlin.de/wb/journalismus/
Dieser Artikel ist erschienen am 08.03.2002