Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Master in Konferenzdolmetschen

In einem viersemestrigen Masterstudiengang bildet die Johannes Gutenberg-Universität Mainz ab dem Wintersemester 2002/03 Konferenzdolmetscher aus.
In einem viersemestrigen Masterstudiengang bildet die Johannes Gutenberg-Universität Mainz ab dem Wintersemester 2002/03 Konferenzdolmetscher aus. Der Studiengang soll die spezifischen Qualifikationen vermitteln, die von Konferenzdolmetschern beispielsweise bei einer Tätigkeit in internationalen Organisationen und in der internationalen Politik gefordert werden. Das zweijährige Studium umfasst Veranstaltungen aus dem Bereich Dolmetschen sowie ein kulturwissenschaftliches Nebenfach. Ein Universitäts- oder Fachhochschulabschluss in den Bereichen Übersetzen oder Dolmetschen ist ebenso Voraussetzung für die Zulassung wie der Nachweis von spezifischen Sprachkenntnissen.

Weitere Infos:

Die besten Jobs von allen


Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Zentrale Studienberatung
55099 Mainz
Telefon: (0 61 31) 392-50 01, -250 02, -21029
Telefax: (0 61 31) 392-50 04
E-mail: zsb@verwaltung.uni-mainz.de
Dieser Artikel ist erschienen am 25.02.2002