Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Mannheimer Fleiß

BWLer der Uni Mannheim haben zwischen 1992 und 2001 die meisten Beiträge in den wichtigsten betriebswirtschaftlichen Fachzeitschriften im deutschsprachigen Raum veröffentlicht. Die Mannheimer nehmen mit 84,7 Veröffentlichungen (Beiträge mehrerer Autoren wurden anteilig berechnet) vor der deutlich größeren Wirtschaftsuniversität Wien, der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Universität zu Köln den Spitzenplatz ein. Das ergab eine Studie von Wissenschaftlern der Hochschulen in Hohenheim und Kiel.
Dieser Artikel ist erschienen am 01.02.2005