Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Männerwirtschaft

So mühsam, wie sich das Eichhörnchen ernährt, wächst der Frauenanteil im Management. Von 8,2 Prozent im Jahr 1995 auf heute zehn Prozent.

Großunternehmen holten am stärksten auf, allerdings auf niedrigem Niveau: Waren dort 1995 noch 4,8 Prozent der Manager weiblich, so stieg dieser Anteil auf 7,3 Prozent. Der Mittelstand legte von elf auf 11,4 Prozent zu.

Die besten Jobs von allen


Die Zahlen, die aus der Hoppenstedt-Analyse "Frauen im Management" stammen und bei 80.000 deutschen Unternehmen recherchiert wurden, lassen Machos noch ein bisschen Zeit: Geht's in dem Tempo linear weiter, sind die Chefposten frühestens im Jahr 2158 fifty-fifty verteilt.
Dieser Artikel ist erschienen am 12.08.2003