Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Machos im Büro

Nur sechs Prozent der deutschen Personalmanager befürworten eine Frauenquote im Management ? der niedrigste Wert, den eine internationale Vergleichsstudie im Auftrag des Zeitarbeitunternehmens Accountemps ergab. In Australien konnten sich immerhin 18 Prozent für die ?positive Diskriminierung? erwärmen, in Frankreich 20 Prozent und in Irland sogar 42 Prozent. Die deutschen Befragten wehrten sich zudem vehement gegen die Behauptung, es gebe in Unternehmen eine ?gläserne Decke? für Frauen.
Dieser Artikel ist erschienen am 02.06.2004