Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Maastricht - Fusion 2003

Vom 09. bis 11. Mai 2003 an der Universität Maastricht, alle Branchen, Bewerbungsschluss: Anfang April.
Der Veranstalter
Maastricht Fusion Foundation
Postbus 616
6200 MD Maastricht
The Netherlands
Telefon: +31 (43) 388 27 50
E-Mail: info@maastricht-fusion.com
Internet: www.maastricht-fusion.com

Die Bewerber
Der Recruiting-Kongress richtet sich an Studenten in ihrem letzten Studienjahr und Absolventen der Fachrichtungen Internal Business Studies, International Management, International Economic Studies, International Law, Infonomics, und Econometrics. Bewerbungsschluss ist Anfang April. Teilnehmerzahl begrenzt auf 350 Teilnehmer. Vorauswahl.

Die Unternehmen
Internationale Unternehmen aus diversen Branchen (u.a. Consulting, Finanzdienstleistung, Medien, IT)

Die besten Jobs von allen
)

Die Kosten
? 50 Teilnahmegebühr (inklusive Unterkunft, Verpflegung, Transfers während des Events)

Die Plattform
Die Kernidee hinter Maastricht Fusion 2003 ist ein Europäischer Absolventenkongress, dessen Fokus auf dem Kontakt zwischen internationalen Unternehmen und Studenten aus ganz Europa liegt. Das dreitätige Event bietet Studenten und Unternehmen die Möglichkeit, anhand von Unternehmenspräsentationen, Firmenständen, Workshops, Outdoor Events und Einzelinterviews Kontakte zu knüpfen sowie Informationen zu Praktika und Einstiegsmöglichkeiten auszutauschen. Darüberhinaus wird Maastricht Fusion 2003 zum ersten Mal einen speziellen Workshop zum Thema Academic Entrepreneurship anbieten. Sowohl der Freitag- wie auch der Samstagabend schließen mit einem gemeinsamen Dinner und anschließender Party ab, um Studenten und Unternehmensrepräsentanten die Gelegenheit zu geben, erste Kontakte auf informeller Basis weiter zu vertiefen und sich näher kennen zu lernen

Internet: www.maastricht-fusion.com
Dieser Artikel ist erschienen am 04.02.2003