Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

London Business School gewinnt MBA-Olympiade

Ein 250-köpfiges Studententeam der London Business School (LBS) hat das 11. European MBA Tournament, die Olympischen Spiele der europäischen Business Schools gewonnen. Die MBA-Olympiade, die in diesem Jahr auf dem Campus der HEC Business School in der Nähe von Paris stattfand, brachte 1.500 MBA-Studenten aus 40 verschiedenen Ländern und zehn europäischen Business Schools zusammen, die in 20 verschiedenen Sportarten von Frisbee über Mountain Biking bis Rugby und Leichtathletik gegeneinander antraten. Das European MBA Tournament wurde von Goldman Sachs gesponsort, das LBS Team, das in einem roten Doppelstock-Bus anreiste, von Accenture. Der Erlös der Veranstaltung geht an die League of Albanian Women of Kosova.
Dieser Artikel ist erschienen am 04.09.2001