Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Kritik an der Blogosphäre?

Journalismus im Zeitalter von Web 2.0 ? Konkurrenz für traditionelle Medien??
Zu diesem Thema können sich Schüler und angehende Journalisten im Alter von 16-25 Jahren in einem Wettbewerb in bis zu 4000 Wörtern äußern

Nicht nur Wikipedia, Youtube und Weblogs erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, auch neuere Studiengänge wie zum Beispiel der des Online-Redakteurs verzeichnen einen großen Zulauf

Die besten Jobs von allen


Einstieg und die Fachhochschule Köln möchten in diesem Wettbewerb erfahren, ob und wie junge Leute kritisch mit neuen Medien umgehen, und in welchem Grad traditionelle Medien als Informationsquelle für Sie noch in Frage kommen

Das Teilnahmeformular gibt es hier: www.einstieg.com/schueler

Dieser Artikel ist erschienen am 24.10.2006