Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Kriterienkatalog und Fragebogen

Im Überblick: Die Kriterien zur Bewertung eines Unternehmens hinsichtlich der Arbeitsbedingungen, Vergütung, Entwicklungsmöglichkeiten, Unternehmenskultur und Führung sowie Unternehmensentwicklung und Image. Auch spezielle Themenbereiche werden abgefragt, etwa: "Gibt es besondere Programme zur Integration ausländischer Arbeitnehmer?"

Eigeneinschätzung

I. Arbeitsbedingungen

1. Büroräume
2. Technische Ausstattung
3. Flexible Arbeitszeitmodelle
4. Frühzeitige Projektarbeit

II. Vergütung

1. Gehaltsniveau:
   1.1. Grundvergütung
   1.2. Gesamtvergütung
2. Erfolgs- und Kapitalbeteiligungen
3. Cafeteria-System/Nebenleistungen
4. Betriebliche Altersversorgung
5. Transparenz der Vergütungssysteme

Die besten Jobs von allen
e

III. Entwicklungsmöglichkeiten

1. Personalentwicklungsprogramme/Weiterbildungsangebot
2. Karrieremöglichkeiten im Unternehmen
3. Internationale Einsatzmöglichkeiten
4. Zielvereinbarung und Leistungsbeurteilungssysteme
5. Chancengleichheit/Diversity
6. Tätigkeitswechsel/systematische Jobrotation

IV. Unternehmenskultur und Führung

1. Maßnahmen der Mitarbeiterbindung
2. Interne, hierarchieübergreifende Kommunikation
3. Innovationskultur
4. Betriebsklima/Kollegialität
5. Verantwortungsspielräume

V. Unternehmensentwicklung und Image

1. Marktperformance
2. Image des Unternehmens
3. Zukunftsaussichten/Besetzung von Zukunftsmärkten
4. Image der Produkte/Marken/Dienstleistungen
5. Arbeitsplatzsicherheit
6. Soziales/Kulturelles Engagement
7. Investitionen im Branchenvergleich

Zusatzfragen

I. Arbeitsbedingungen

1. Werden im Unternehmen veraltete Technologien systematisch identifiziert und ersetzt?
   ? Wie?
   ? Was?
2. Gehören folgende Arbeitszeitmodelle grundsätzlich zum Programm:
   ? Elternteilzeit?
   ? Homeoffice?
   ? Sabbatical?
   ? Vertrauensarbeitszeit?
   ? Jahresarbeitszeitmodelle?
Jeweils unter Angabe der Anzahl an Mitarbeitern, die im letzten Jahr die einzelnen Angebote genutzt haben!
3. Wie hoch ist die Anzahl der Führungskräfte in Teilzeit?
4. Unterstützt Ihr Unternehmen durch zusätzliche Angebote in- und außerhalb des Unternehmens eine ausgeglichene Work-Life-Balance?
   ? Wenn ja, welche?
5. Unterstützt Ihr Unternehmen Kinderbetreuungsmodelle?

II. Vergütung

1. Zahlen Sie VWL?
2. Liegt das Gehaltsniveau über dem Durchschnitt?
   ? Definieren Sie die Benchmark.
3. Gibt es eine leistungsorientierte Vergütung?
   ? Wenn ja, für welche Berufsgruppen?
4. Können Ihre Mitarbeiter zwischen verschiedenen Nebenleistungen wählen?
   ? Wenn ja, zwischen welchen?
5. Mit was oder wem benchmarken Sie sich (z.B. Branche, regional etc.)?

III. Entwicklungsmöglichkeiten

spezieller Themenbereich ?Frauen?

1. Wie hoch ist der Frauenanteil
   a) im Verhältnis zur Gesamtmitarbeiterzahl?
   b) in den qualifizierten Bereichen?
   c) im mittleren Management?
   d) in Führungspositionen?

spezieller Themenbereich ?Andere Zielgruppen?

2. Gibt es besondere Programme zur Integration ausländischer Arbeitnehmer?
   ? Wenn ja, welche?
3. Haben Sie über die gesetzliche Prozentzahl hinaus Arbeitsplätze mit behinderten Arbeitnehmern besetzt?
4. Gibt es ein Diversity-Konzept?
5. Gibt es neben Führungs- auch Fach- und Projektlaufbahnen?
6. Bieten Sie Traineeprogramme?
   ? Wenn ja, wie hoch ist die Übernahmequote?
7. Bieten Sie systematische Jobrotation?
8. Gehören Auslandsaufenthalte (z.B. im Rahmen des Traineeprogramms) zum Standard?
9. Unterstützen Sie Mitarbeiter bei umfangreichen Weiterbildungsmaßnahmen (MBA, Promotion, Aufbaustudium)?
   ? Wenn ja, wie?
10. Wie viel Prozent der Führungspositionen werden intern besetzt?
11. Wie viel Prozent der Mitarbeiter waren im letzten Jahr in einer Weiterbildung?
12. Wie viele Tage an Weiterbildung pro Mitarbeiter wurden im letzten Jahr verbucht?
13.Wie viel Prozent der Gehaltssumme wurden im letzten Jahr für Weiterbildung ausgegeben?
14. Führen Sie regelmäßige Mitarbeitergespräche?
   ? Für welche Berufsgruppen?
   ? Mit wie vielen Mitarbeitern?
   ? Wie oft?
15.Gibt es in Ihrem Unternehmen einen Talentpool?

IV. Unternehmenskultur und Führung

1. Führen Sie regelmäßige Führungs-Feedbacks durch?
   ? Wenn ja, wie?
2. Haben Sie Führungsleitlinien?
   ? Wenn ja, kontrollieren Sie die Umsetzung?
3. Beteiligen Sie Mitarbeiter und deren Vertretungen an der Entwicklung der Personalpolitik?
   ? Wenn ja, wie?
4. Bekommen Sie aus anderen Abteilungen umgehend Support?
5. Führen Sie regelmäßige Mitarbeiterbefragungen durch?
   ? Wenn ja:
   a) Wie oft?
   b) Wie hoch ist der Rücklauf?
   c) Liegt die Gesamtzufriedenheit der Mitarbeiter über dem Benchmark?
   d) Gibt es einen Follow-up-Prozess?
6. Gibt es ein institutionalisiertes Ideenmanagement?
   ? Wenn ja:
   a) Wie viele Mitarbeiter beteiligen sich?
   b) Werden Vorschläge vergütet?

V. Unternehmensentwicklung und Image

1. Wie hoch ist der Aufwand für F&E im Vergleich zum Umsatz?
2. Gibt es systematische Erhebungen zur Kundenzufriedenheit?
   Wenn ja:
   a) Welche?
   b) Wie oft?
3. Fördert Ihr Unternehmen soziale Projekte/Aktivitäten?
4. Fördert Ihr Unternehmen kulturelle Aktivitäten?
Dieser Artikel ist erschienen am 21.03.2005