Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Konflikte und Verhandlungen sicher meistern

Führungskräfte, Teamleiter und Projektverantwortliche können sich an der Universität Rostock berufsbegleitend in einem fünfmonatigen Kurs zu den Themen Gesprächsführung, Konfliktkommunikation und Verhandlungsführung weiterbilden.

Die Teilnehmer lernen die Wirkung verbaler und nonverbaler Kommunikation kennen, erarbeiten Strategien zur erfolgreichen Verhandlungsführung und erwerben grundlegende Kenntnisse der Kommunikationspsychologie. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem professionellen Umgang mit Konfliktsituationen. Die Teilnehmer trainieren praxisorientiert die Leitung von Konfliktgesprächen und lernen Mediation und Moderation als Möglichkeit der Konfliktlösung kennen.

Die besten Jobs von allen


Das Weiterbildungsangebot findet in Kombination aus Selbststudium, intensiven Praxistrainings und E-Learning statt. Der nächste Kurs startet am 15. April 2008. Die Teilnahme kostet 950 Euro

Infos:
Universität Rostock
Zentrum für Qualitätssicherung in Studium und Weiterbildung
Universitätsplatz 1, 18055 Rostock
Beatrice Rühle
Telefon: 03 81.4 98-12 69
beatrice.ruehle@uni-rostock.de
www.weiterbildung-rostock.de
Dieser Artikel ist erschienen am 11.04.2008