Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Kommunikations- und Medienwissenschaftler gefragt

Studenten der Kommunikations- und Medienwissenschaften sind eingeladen, am 1. und 2. Dezember mit Wissenschaftlern sowie Vertretern aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft zu diskutieren. Ziel der Veranstaltung "Composium" ist es, dass die Studierenden neue Kontakte knüpfen und Netzwerke aufbauen.Organisiert wird das Treffen vom Fachschaftsrat Kommunikationswissenschaft der Universität Erfurt. Teilnahmekosten: zwischen 25 und 75 Mark.

Weitere Infos:
Universität Erfurt
Fachschaftsrat Kommunikationswissenschaft
Daniel Schneider
E-Mail: schneider@composium.de
Internet: www.composium.de
Dieser Artikel ist erschienen am 27.09.2001