Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Köln schlägt München und Stuttgart

Köln ist deutscher Gründungsmeister. Zumindest unter den zehn von 97 deutschen Regionen, die für den jetzt präsentierten Regional Entrepreneurship Monitor unter die Lupe genommen wurden.
Köln ist deutscher Gründungsmeister. Zumindest unter den zehn von 97 deutschen Regionen, die für den jetzt präsentierten Regional Entrepreneurship Monitor unter die Lupe genommen wurden. In der Rheinmetropole waren im Sommer 2001 sechs von 100 Erwachsenen an der Gründung eines Unternehmens beteiligt. München belegt Platz zwei (4,9 Prozent). Stuttgart landet mit 2,9 Prozent im Mittelfeld

Wichtiger als die Rangliste war den Wissenschaftlern, Ursachen für die großen Unterschiede zu finden. Ergebnis: Die Einstellung zur Selbstständigkeit und die Angst vor dem Scheitern scheinen die Gründungsaktivitäten in einer Region stärker zu beeinflussen als Rahmenbedingungen wie Finanzierung, Ausbildung und Infrastruktur. Wovon allerdings die Einstellung zur Selbstständigkeit abhängt, kann Rolf Sternberg, einer der beiden Leiter der Studie, bisher nur vermuten. ?Es dürfte etwas mit Mentalität und dem Anteil der Ausländer zu tun haben", glaubt der Wirtschaftsgeograph der Uni Köln.

Die besten Jobs von allen


Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
www.uni-koeln.de/wiso-fak/wigeo/veroeff/rem/rem2001/rem2001.html
Dieser Artikel ist erschienen am 03.06.2002