Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Kluge Köpfe für den Mittelstand

Christian Ramthun, Wirtschaftswoche
Was ist Mittelstand Plus?
Was ist Mittelstand Plus?

Mittelstand Plus ist eine Pro-bono-Initiative, die erfahrene Manager und Unternehmer als Aufsichts- und Beiratsmitglieder an Mittelständler vermittelt. Das Expertennetzwerk wird von der WirtschaftsWoche, der Unternehmensberatung McKinsey, dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) sowie der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) getragen. Die Schirmherrschaft hat der Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit, Wolfgang Clement, übernommen. "Die Internationalisierung, der wachsende Wettbewerbsdruck und die Notwendigkeit, neue Märkte zu erschließen, stellen deutsche Mittelständler vor große Herausforderungen", so McKinsey-Deutschland-Chef Jürgen Kluge. "Mittelstand Plus soll ihnen helfen, Fachleute zu finden, die sie langfristig bei der Lösung dieser Aufgaben mit ihrem Wissen unterstützen." Die Kontaktbörse www.mittelstand-plus.de startet mit über 430 registrierten Experten aus allen Branchen - vom Maschinenbau über Finanzen bis zum Gastgewerbe.

Die besten Jobs von allen


Wer wird Beirat?

Die Aufnahme in den Pool steht allen Fachleuten offen, die zumindest vier der folgenden fünf Kriterien erfüllen. Sie müssen mindestens:

- fünf Jahre Managementerfahrung haben,
- in der mittleren oder gehobenen Führungsebene tätig sein,
- eine operative Ergebnisverantwortung von jährlich 25 Millionen Euro vorweisen, 50 Mitarbeiter führen,
- ein Jahr lang als Beirat oder Aufsichtsrat Erfahrung gesammelt haben.

Unternehmensberater und Headhunter sind von der Aufnahme in den Pool ausgeschlossen, um Interessenkonflikte zu vermeiden. Interessenten müssen unter www.mittelstand-plus.de in einem Fragebogen Auskunft über ihr berufliches Profil und ihre fachlichen Qualifikationen geben. Anschließend folgt eine individuelle Prüfung der Unterlagen durch das Mittelstand Plus-Auswahlgremium. Die Daten der zugelassenen Experten werden anonymisiert, also ohne ihre Namen und Kontaktdaten, in die Datenbank aufgenommen.

Wie finde ich einen Beirat?

Auf die Datenbank zugreifen können grundsätzlich alle mittelständischen Unternehmen. Sie können nach ihrer Registrierung unter www.mittelstand-plus.de kostenlos und unverbindlich im Expertenpool nach geeigneten Partnern für ihren Beirat oder Aufsichtsrat suchen. Mögliche Auswahlkriterien sind dabei Praxiserfahrung in speziellen Branchen, Unternehmensfunktionen oder Auslandstätigkeiten. Erst wenn ein Unternehmen gezieltes Interesse an einer Zusammenarbeit mit einem oder mehreren Experten äußert, leitet Mittelstand Plus die Anfragen des Unternehmens gemeinsam mit dessen Profil und Kontaktdaten an die Wunschpartner weiter. Die potenziellen Beiräte nehmen von sich aus Kontakt mit den Firmen auf und vereinbaren ein persönliches Treffen. Stimmt die "Chemie", bleibt es Unternehmen und Fachleuten selbst überlassen, Form und Umfang der Zusammenarbeit des Beirats festzulegen.

Die Initiatoren

DIHK-Präsident Ludwig Georg Braun
Wirtschaftsminister Wolfgang Clement
McKinsey-Chef Jürgen Kluge
Wirtschaftswoche-Chefredakteur Stefan Baron
KfW-Vorstandssprecher Hans Reich
Dieser Artikel ist erschienen am 26.05.2003