Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

KfW soll Studienkredite anbieten

Bundesbildungsministerin Annette Schavan hat der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) den Auftrag erteilt, allgemeine Studienkredite anzubieten.

Die Gewährleistung einer verlässlichen, tragfähigen und im Blick auf die Rückzahlungsbelastung in jedem Einzelfall tragbaren individuellen Finanzierungsmöglichkeit im Bildungssektor sei eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Diese falle als Maßnahme der Bildungsförderung in den gesetzlichen Aufgabenbereich der KfW, so die Bundesbildungsministerin

Die besten Jobs von allen


Die KfW wird sämtliche Risiken aus dem Kreditangebot selbst tragen. Das Kreditangebot wird für mindestens sechs Studienjahrgänge garantiert.
Dieser Artikel ist erschienen am 09.02.2006