Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Karrierechancen bei der Europäischen Union


Wer Karriere bei der EU machen will, kann sich an einem Auswahlverfahren für Beamtenanwärter beteiligen. Gesucht werden Bewerber für die A- und B-Laufbahn, vergleichbar mit dem höheren und gehobenen Dienst bei deutschen Beamten. Interessenten sollten mindestens drei bis vier Jahre Berufserfahrung mitbringen. Die so genannten Concours bestehen aus einem Multiple-Choice-Test, einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung. Die Beherrschung einer EU-Fremdsprache wird vorausgesetzt. Bewerbungsschluss für das erste von drei Auswahlverfahren 2001 ist der 2. März.

Infos:
Internet: http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/eu_politik/wissenswertes/concours2001_html
Dieser Artikel ist erschienen am 19.02.2001