Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Jugendsoftwarepreis 2006

Die Klaus Tschira Stiftung in Heidelberg sucht Schüler, die mit kreativen Programmen anderen Schülern wissenschaftliche Themen näher bringen. Die interaktiven Multimedia-Programme oder Simulationssoftware zu den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften oder Informatik müssen zur Bewerbung noch nicht vollendet, aber weitgehend realisiert sein

Bewerben können sich Einzelpersonen, Gruppen oder Schulklassen. Anmeldeschluss ist der 18. September. Als Preise vergibt die Stiftung PDAs, Laptops, hochwertige Software und Klassenausflüge

Die besten Jobs von allen


Weitere Informationen und Anmeldung: www.jugendsoftwarepreis.de
Dieser Artikel ist erschienen am 12.04.2006