Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Journalist werden?

Die Arbeitsagenturen Duisburg und Aachen veranstalten vom 23. Juli bis 1. August in Monschau ein Seminar für Studenten und Schüler, die sich über das Berufsbild des Journalisten informieren möchten.

10 Tage werden 17 Teilnehmer Zeitungsartikel schreiben, eine Radio- und eine Fernsehsendung sowie eine Pressekonferenz gestalten.

Die besten Jobs von allen


Sie bekommen Bewerbungstipps, praktische Erfahrung und gegebenenfalls Hilfe, wenn sie merken, dass sie doch lieber einen anderen Beruf ergreifen wollen. Als Dozenten vor Ort sind Ulrich Adrian, ARD-Fernsehkorrespondent in New York, ein freier Hörfunk-Journalist des NDR, eine freie Zeitungsjournalistin sowie zwei Berufsberater

Bevor die 17 Teilnehmer starten können, müssen sie ein Bewerbungsgespräch hinter sich bringen. Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 15. April, die Auswahlgespräche finden im Mai und Juni statt

Die Kosten für das Seminar betragen 200 Euro

Bewerbungen mit Lebenslauf (unbedingt Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben) und Lichtbild an:

Claudia Fischer Agentur für Arbeit Duisburg Postfach 10 15 01 47015 Duisburg
Dieser Artikel ist erschienen am 25.02.2008