Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Jobturbo Franchising

Franchising soll in Deutschland auf Dauer 200.000 neue Arbeitsplätze schaffen. Der Deutsche Franchise-Verband (DFV) will durch seine Kampagnen möglichst viele seriöse Franchise-Geber und mögliche Existenzgründer zusammenbringen (nächster Termin 20. November) - was ihm bisher gut gelang. 2003 entstanden durch Franchising 18.000 neue Arbeitsplätze. Für 2004 rechnet der Verband mit bis zu 35.000 neuen Stellen.
www.dfv-franchise.de
Dieser Artikel ist erschienen am 22.10.2004