Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Jobs und Praktika im Ausland

Jede Menge Links und Adressen rund ums Thema Überbrückungsjahr im Ausland: Au-Pair, Freiwilliges Soziales/Ökologisches Jahr, Zivildienst, Workcamps, Studium.
Jobs und Praktika im Ausland vermittelt die Abteilung Internationale Arbeitsvermittlung des Arbeitsamts. Das Netz der Kooperationspartner reicht von der Walt Disney World Corporation in Florida bis zur Finnischen Arbeitsverwaltung. www.arbeitsamt.de/zav/services/jobs/index.html

Die Carl Duisberg Gesellschaft bietet rund 80 Förderprogramme für Studenten und junge Berufstätige, darunter auch zahlreiche Auslandspraktika. Die Datenbanksuche lässt sich nach Herkunftsland, Zielregion, beruflichem Status oder Dauer der Fortbildung eingrenzen:

Die besten Jobs von allen
:

Carl Duisberg Gesellschaft e.V.
Weyerstraße 79-83
50676 Köln
Tel: 0221/2098-0
E-Mail: info@cdg.de
Internet: www.cdg.de


Aupair
Jobs als Aupair vermitteln beispielsweise die Gesellschaft für Internationale Jugendkontakte und der Sprachreisenanbieter IST (Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH). Die Vermittlungsgebühren liegen je nach Land und Aufenthaltsdauer zwischen 100 und 300 Euro.

GIJK Gesellschaft für Internationale Jugendkontakte
Baunscheidtstr. 11
53113 Bonn
Tel. 0228 / 95730-0, gebührenfrei:0 800 / 365 69 44
E-Mail: gijk@gijk.de
Internet: www.gijk.de

IST Sprachreisen
Stiftsmühle
69080 Heidelberg
Tel. 06221 / 89 00 0
E-Mail: iSt@sprachreisen.de
Internet: www.aupair.de


Studium
Der Deutsche Akademische Auslandsdienst (DAAD) vergibt Stipendien für Studierende, Praktikanten, Doktoranden und Wissenschaftler. Informationen zu den Förderprogrammen gibt es unter www.daad.de

Deutscher Akademischer Austauschdienst Kennedyallee 50
53175 Bonn
Tel. 0228/ 882-0
E-Mail: postmaster@daad.de

Unter www.daad.de/bookmarks sind Links zu Studieninformationen nach Ländern und einzelnen Fachrichtungen zusammengestellt. Eine Liste mit über 5.500 Links zu Hochschulen weltweit findet sich unter www.braintrack.com. Auskunft zur Anerkennung des Auslandsstudiums gibt die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen der Kultusministerkonferenz in Bonn:

Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen der Kultusministerkonferenz
Lennéstraße 6
53113 Bonn
Tel. 0228/501264
E-Mail: zab@kmk.org
Internet: www.kmk.org


Kirchliche Arbeit, Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Freiwilliges Ökologisches Jahr(FÖJ), Workcamps
Service Civil International (SCI) organisiert Workcamps für Jugendliche aus verschiedenen Ländern und internationale Freiwilligeneinsätze. Das Kolpingwerk hilft bei der Suche nach Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr. Beim Evangelischen Missionswerk gibt es eine Info-Broschüre über Berufsmöglichkeiten und Praktika im kirchlichen Missions- und Entwicklungsdienst. Die Adressen:

Evangelisches Missionswerk in Deutschland e.V. (EMW)
Normannenweg 17-21
20537 Hamburg
Tel. 040/254 560
E-Mail: gensecr@emw-d.de
Internet: www.emw-d.de

SCI -Deutscher Zweig e.V.
Blücherstr. 14
53115 Bonn
Tel. 0228/21 20 86/7
E-Mail: info@sci-d.de
Internet: www.sci-d.de

Kolpingwerk Deutschland
Kolpingplatz 5 - 11
50667 Köln
Tel. 0221/20 70 10
E-Mail: info@kolping.de
Internet: www.kolping.de

Internationaler Christlicher Jugendaustausch
Kiefernstraße 45
42283 Wuppertal
Tel. 0202/51081
E-Mail: icja.germany@t-online.de
Internet: www.icja.de

Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (IJGD): Hinter diesem langen Namen verbirgt sich eine der ältesten Workcamp-Organisationen Deutschlands (www.ijgd.de). Auf der Seite des Bundesfamilienministeriums (www.bmfsfj.de) gibt es über den Link "Freiwilliges Engagement" Infos zu Freiwilligenprogrammen. Beim Bundesamt für den Zivildienst in Köln können Listen mit Zivildienststellen im Ausland angefordert werden

IJGD-Bundesverein
Kaiserstr. 43
53113 Bonn
Tel. 0228/22 800 0
E-Mail: ijgd.bonn@ijgd.de
Internet: www.ijgd.de

Bundesamt für den Zivildienst
50964 Köln
Tel. 02 21/36 73-0
E-Mail: info@baz.bund.de
Dieser Artikel ist erschienen am 23.04.2002