Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

JOBcon Classic in Frankfurt am Main

Das branchen- und fachbereichsübergreifende Recruiting-Event für Young Professionals und Berufseinsteiger.
Der Veranstalter:
IQB Career Services AG
Adalbertstraße 14
60486 Frankfurt am Main

Die Bewerber:
Die JOBcon Classic steht als fachbereichsübergreifendes Events grundsätzlich Young Professionals, Berufseinsteigern und Studierenden aller Fachrichtungen offen. Informationen über konkret von den teilnehmenden Unternehmen gesuchten Kandidatinnen und Kandidaten hält der Internetauftritt zur Veranstaltung unter www.iqb.de bereit. Aktuell in jedem Fall gesucht sind Kandidatinnen und Kandidaten der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Mathematik, (Wirtschafts-)Ingenieurwissenschaften.

Die besten Jobs von allen


Die Plattform:
Die branchenübergreifende Personalmesse JOBcon Classic findet am 11. Dezember 2003 in Frankfurt am Main statt und bietet Young Professionals, Berufseinsteigern und Studierenden in der Zeit von 10 - 17 Uhr die Möglichkeit, Bewerbungs- und Karrieregespräche mit Personal- und Fachvertretern der teilnehmenden Unternehmen zu führen.

Die JOBcon Classic ist eine offene Bewerbermesse, d.h., es findet keine Vorselektion potentieller Besucher durch die Veranstalter statt.

Wer an konkreten Bewerbungsgesprächen um Festanstellungen, Diplomarbeiten oder Praktika interessiert ist, dem steht in den Wochen vor der Veranstaltung das Online-Karriereportal als persönlicher Bewerbungsmanager zur Verfügung: Zur Vorbereitung effektiver Gespräche besteht damit die Möglichkeit, ein detailliertes Qualifikationsprofil an Wunschunternehmen weiterzuleiten, um bereits vorab für den Veranstaltungstag feste Interviewtermine zu vereinbaren.

Unternehmenspräsentationen, Bewerberkurzberatungen und Karrierevorträge im Rahmenprogramm runden das Karriereangebot der Veranstaltung ab.

Internetadresse:
Aktuelle Informationen und eine Liste der teilnehmenden Unternehmen sind unter www.iqb.de abrufbar.

Kontakt:
www.iqb.de
Bewerber-Infotelefon: 069 / 79 409 555
info@iqb.de
Dieser Artikel ist erschienen am 08.09.2003