Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Jobbe lieber ungewöhnlich

Kellnern oder Kistenstapeln ist als Ferienjob nicht attraktiv genug? Die fit for finance funjob Aktion der Volksbanken Raiffeisenbanken bietet eine gute Alternative. Von Ende Juli bis Mitte August 2004 können junge Leute ab 15 Jahren eine Woche lang eher außergewöhliche Berufe testen.Ob als Festivalmanager auf dem Taubertal-Openair oder als Make-Up Artist für Film und Fernsehen, langweilig wird es bei den Schnupperjobs sicher nicht. Weitere Angebote sind Filmtiertrainer, Animationskünstler, Sounddesigner, Radioreporter, Trendscout, Lachtrainer oder Privatdetektiv.

Die besten Jobs von allen

Vom 3. Mai bis zum 18. Juni 2004 können sich Interessenten aus dem Saarland, Bayern, Baden Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Thüringen und Sachsen unter www.fitforfinance.de für die Funjobs bewerben. Die Gewinner erhalten neben spannenden Einblicken in die Berufe 250 Euro Taschengeld. An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung sind auch enthalten.
Dieser Artikel ist erschienen am 30.04.2004