Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Internet-MBA für GM-Manager

General Motors-Manager in aller Welt werden künftig die Möglichkeit haben, einen MBA über das Internet zu machen. Der weltgrößte Automobilhersteller kooperiert darzu mit dem E-learning-Unternehmen UNext. Drei der führenden US-amerikanischen Business Schools - Columbia, Stanford und die University of Chicago Graduate School of Business - und die London School of Economics steuern Online-MBA-Kurse zu, legen aber zugleich großen Wert auf die Feststellung, dass es sich bei dem MBA-Abschluss, den formal das UNext-Tochternunternehmen Cardean University verleihen wird, nicht um einen "richtigen" MBA ihrer Schule handelt.

Neben dem vollen MBA-Programm sieht die Kooperation zwischen GM und UNext auch die Entwicklung zahlreicher anderer Online-Fortbildungskurse für die Auto-Manager vor.
Dieser Artikel ist erschienen am 23.05.2001