Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

International University in Germany, Bruchsal

Business oder Science? Bachelor oder MBA? Die beiden Fragen beantworten und bewerben.
Fächer: Bachelor-Studiengänge:

Die besten Jobs von allen

BBA ? Bachelor of Business Administration Schwerpunkt: International Management, des weiteren: Information Technology, Cultural Studies, FremdsprachenB.Sc.? Bachelor of Science Schwerpunkt: Information Technology, des weiteren: Business Administration, Cultural Studies, FremdsprachenAufbaustudiengänge:Master-StudiengängeMBA ? Master of Business Administration Schwerpunkte: International Management oder E-Business, des weiteren: Management of Information Technology, Information Technology, Cultural Studies, FremdsprachenMICT? Master of Information and Communication Technology Schwerpunkte: Information Technology oder Computer Science, des weiteren: Business Administration, Cultural Studies, FremdsprachenWeitere Master-StudiengängeSeit September 2001: Executive MICT ? berufsbegleitender MICT-Studiengang. Ab 2002: MBA-Spezialisierung in E-BusinessAbschlüsse:Bachelor- und MasterRegelstudienzeit:3 Jahre für Bachelor-Programme (9 Trimester à 14 Studienwochen), 2 Jahre für Master-Programme (6 Trimester à 14 Studienwochen)Aufnahmevoraussetzungen/Kriterien:Alle Programme:
  • Statement of Purpose and Goals (Bewerberessay)

  • Lebenslauf

  • Test of English as a Foreign Language (mindestens 237 von 300 möglichen Punkten), alternativ International English Language Testing System (mindestens Stufe 7 bei Stufe 9 als höchster Bewertung) bzw. Advanced Placement International English Language (mindestens Stufe 4 bei Stufe 5 als höchster Bewertung)

  • 2 Empfehlungsschreiben

  • Schul-/Universitätszeugnisse

  • Anmeldegebühr (50 Euro)
BBA/B.Sc. (SAT)
  • SAT = Scholastic Aptitude Test

  • Für Bewerber ohne deutsches Abitur bzw. mit einem Abiturschnitt von unter 2,5

  • Gefordert sind 1150 von 1600 möglichen Punkten.

  • Ausnahme: chinesische Bewerber, da der SAT in China nicht abgelegt werden kann. Hier wird die chinesische Hochschulzugangsprüfung mit mindestens 400 von 750 möglichen Punkten verlangt.
MICT (GRE)
    GRE = Graduate Record Examinations Gefordert sind jeweils mindestens 640 von 800 möglichen Punkten im analytischen und quantitativen Teil. Laut der Auswertung aller weltweit abgehaltenen GRE-Tests von 1997-2000 liegen im quantitativen Teil 62% aller Teilnehmer und im analytischen Teil 69% aller Teilnehmer unter dieser Punktzahl.
MBA (GMAT)
    GMAT = Graduate Management Admission Test
    Gefordert sind 550 von 800 möglichen Punkten
    Laut der Ausweitung aller weltweilt abgehaltenen GMAT-Tests von April 1996 bis März 1999 liegen 57% aller Teilnehmer unter dieser Punktzahl
MBA (Arbeitserfahrung)Arbeitserfahrung von wenigstens einem Jahr ist erforderlich. Nachzuweisen durch ArbeitszeugnisseBewerbungsfristen:Generell müssen Bewerbungen aus dem Ausland bis Ende Mai, Bewerbungen aus Deutschland bis Ende Juli eingegangen sein.Organisation:Studentenzahl: 206 StudentenAnzahl der Dozenten: 28Prozentuales Verhältnis von Studenten/Dozenten: 7/1Anteil ausländischer Studenten: 50 ProzentStudiengebühren:10 000 Euro pro JahrStipendien und sonstige Förderungsprogramme:Ein Erlass der Studiengebühren wird in der Praxis sehr oft gewährt. Darüber hinaus bestehen Möglichkeiten, über lokale Geldinstitute Darlehen zur Finanzierung des Studiums aufzunehmen. Ab 2002 sind leistungsorientierte Gebührenerlasse vorgesehen.Auslandssemester im Studienplan:Alle Programme beinhalten AuslandssemesterKooperationen in Forschung und LehreUSA:Georgia Institute of Technology, Atlanta, Georgia (www.gatech.edu)
Michigan State University, Eli Broad College of Business, Michigan (www.msu.edu)
Oregon Graduate Institute of Science and Technology, Beaverton, Oregon (www.ogi.edu)
Rensselaer Polytechnic Institute, Lally School of Management, Troy, New York (www.rpi.edu)
University of Missouri - Kansas City, Kansas City, Missouri (www.umkc.edu)
University of Nebraska, Lincoln, Nebraska (www.unl.edu)
University of Florida, Warrington College of Business, Gainesville (www.cba.ufl.edu)
University of California, Berkeley (www.berkeley.edu)
Andere Länder:Asian Institute of Technology, Bangkok, Thailand (www.ait.ac.th)
Ecole Supérieure de Commerce de Rennes, Rennes, France (www.esc-rennes.fr)
Ecole Supérieure des Sciences Commerciales d?Angers, Angers, France (www.essca.asso.fr)
Ecole Supérieure des Sciences Commerciales d?Angers, Budapest International Management Semester, Budapest, Hungary (www.essca.asso.fr/engprog/essca_in_budapestBIMS.htm)
Instituto Tecnologico y de Estudios Superiores de Monterrey, Monterrey, Mexico (dri.sistema.itesm.mx/dial/proyectos/sim)
International University of Japan, Graduate School of International Management, Japan (www.iuj.ac.jp)
Leon Kozminski Academy of Entrepreneurship and Management, Warsaw, Poland (www.wspiz.edu.pl)
Memorial University of Newfoundland, Canada (www.mun.ca)
Memorial University of Newfoundland, Harlow Campus, Great Britain (www.mun.ca/harlow)
Nanyang Technological University, Singapore (www.ntu.edu.sg)
EDV-Ausstattung:In allen Räumen sind Telefon, Netzwerkanschlüsse, Whiteboards, Flipcharts und Projection Screens verfügbar. Zur flexiblen Ausstattung gehören unteranderem: Beamer, Overhead und Video + TV?Equipement.Die Universität verfügt über ein Intranet und ein LAN-System, das drahtlosen Zugang zum Intra- und Internet überall auf dem Campus ermöglicht.Die drei wichtigsten Argumente, warum sich Studenten für ein Studium an der International University in Germany bewerben sollten:
  • Das Studium an der IU bietet in einer internationalen Campusumgebung eine einmalige Verbindung zwischen Informationstechnologie, Business Administration und Cultural Studies

  • Das Studium baut auf ?organischen? Beziehungen mit Sponsor- und Partnerunternehmen auf und ist deshalb in sehr hohem Masse praxisorientiert

  • Das Studium befähigt Absolventen nach einer sehr kurzen Studienzeit in kleinen Lerneinheiten (Vorlesungen: im Schnitt ca. 10 Teilnehmer, Lerngruppen: 3-4 Studenten) zum Einstieg in den Beruf als Nachwuchsführungskraft

  • Was Interessenten noch über die International University in Germany wissen sollten:Die International University bietet mitten in Deutschland ein intensives, interkulturelles Studienerlebnis.International University in Germany
    D-76646 Bruchsal
    Tel.. +49/7251/700-0
    www.i-u.de/
Dieser Artikel ist erschienen am 23.04.2002