Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Innovative Ideen gefragt


Bis zu 200.000 Euro (rund 390.000 Mark) können IT-Unternehmen, Universitäten und Fachhochschulen beim European Information Society Technologies Prize gewinnen, der seit 1995 im Auftrag der Europäischen Kommission vergeben wird. Prämiert werden herausragende Ideen und Forschungsergebnisse, die bereits zu marktfähigen Produkten geführt haben. Die Jury bewertet nicht nur die Innovation und das Wettbewerbspotenzial. Positiv ist es auch, wenn das Produkt Ausgangspunkt für die Gründung eines Unternehmens sein kann, das neue Arbeitsplätze schafft. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Mai.

Weitere Informationen unter 0 89/8 90 52-1 24,
E-Mail: rudolf.Hettler@fast.de.
Dieser Artikel ist erschienen am 05.02.2001