Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Innovative Geschäftsideen für Deutschland

Gründer mit innovativen Geschäftsideen haben am 3. Februar 2007 die Chance, ihr Unternehmen Mentoren, Investoren, Business Angels und anderen Gründern des Forum Kiedrich Netzwerkes vorzustellen

Ziel der zum 20. Mal stattfindenden bundesweiten Kontaktbörse ist es, den Neugründern Tipps und Kontakte für einen erfolgreichen Start zu vermitteln.

Die besten Jobs von allen


An der Veranstaltung kann teilnehmen, wer ein Konzept zu einer Unternehmensgründung im Bereich innovativer Technologien vorlegen kann und noch nicht länger als zweieinhalb Jahre am Markt agiert

Dem Forum Kiedrich haben sich mittlerweile über 300 Jungunternehmer sowie 160 Mentoren aus Wirtschaft und Wissenschaft angeschlossen. Die gestandenen Manager, Unternehmer, Wissenschaftler und Investoren suchen auf den Gründermärkten das Gespräch mit den Neugründern und bieten ihnen an, sie bei Bedarf zu unterstützen. Die Teilnahme am Gründermarkt ist kostenlos.

Bewerbungsschluss ist der 15. Dezember 2006

Weitere Informationen: www.forum-kiedrich.de
Dieser Artikel ist erschienen am 24.10.2006