Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Ingenieure profitieren beim Gehalt


Die Suche der Wirtschaft nach Ingenieuren schlägt sich auch in besserer Bezahlung nieder. Im EDV-Bereich und in der Elektrotechnik kletterten die Gehälter in den vergangenen zwei Jahren am höchsten: um 14 und 15 Prozent. Im Maschinenbau stiegen sie um neun und in der Chemieindustrie sowie in der Mineralöl- und Kunststoffverarbeitungsindustrie um 13,5 Prozent. In der Automobilindustrie, insbesondere bei den kleinen Zulieferern sowie im Bau- und Baunebengewerbe, gab es mit fünf Prozent den geringsten Zuwachs beim Salär. Die im Westen angestellten Ingenieure zwischen 30 und 40 Jahren beziehen ein Jahresgehalt von 130.000 bis 150.000 Mark, im Osten erhalten sie nur 85.000 bis 120.000 Mark

Quelle: Verein Deutscher Ingenieure (VDI), Düsseldorf

Die besten Jobs von allen
f

Der Gehaltsreport kann für 28 Mark bestellt werden unter Fax: 0211/62 14-5 75
Internet: http://www.vdi.de
Dieser Artikel ist erschienen am 12.02.2001