Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Informatiklehrer in München

Informatiklehrer in München
Informatik zählt ab 2004 an bayerischen Schulen als Pflichtfach. Um ausgebildetes Lehrpersonal zu haben, bietet zum Wintersemester 2002/03 die TU München einen kombinierten Lehramtsstudiengang mit den Fächern Informatik/Mathematik und Informatik/Physik für Gymnasien, Real- und berufliche Schulen an. Außer Informatik lernen die Studenten Grundlagen der Didaktik und Fachdidaktik. Das Studium schließt mit dem Staatsexamen ab.Studiengang: Informatiklehrer
Hochschule: Technische Universität München
Start: Wintersemester 2002/03
Dauer: 8 Semester
Abschluss: Staatsexamen
Studienplätze pro Semester: keine Beschränkung
Bewerbungsschluss für das Wintersemester: 15. Juli 2002; für das Lehramt an Gymnasien können die Anmeldungen in diesem Jahr ausnahmsweise bis zum 30.9.2002 nachgereicht werden.
Bewerbungsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife
Infos:
Tel.: 0 89/2 89-2 22 44
Fax: 0 89/ 2 89-2 54 14
E-Mail: hubwiese@in.tum.de
www.tu-muenchen.de
Bewerbung:
Technische Universität München
Arcisstr. 21
80333 München


Die besten Jobs von allen

Dieser Artikel ist erschienen am 26.06.2002