Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Infoabend und Workshop in Berlin

Die Open University (OU) lädt ein zu einem Infoabend am 26. September ins British Council in Berlin. Nach einer kurzen Präsentation über die OU beantworten die Studienberater und Tutoren individuelle Fragen zum Studienverlauf.

Im Anschluss findet ein Creative Writing Workshop statt. Einsteiger wie gestandene Autoren eignen sich im Austausch mit Gleichgesinnten literarische Schreibtechniken an

Die besten Jobs von allen


Studienanfänger der Open University können zum Semesterstart im Herbst oder Frühjahr zwischen 170 Kursen wählen. Alle Hochschulabschlüsse sind in Deutschland sowie international anerkannt.

Das Fernstudium ist in Module aufgeteilt und nach dem Prinzip des ?Blended Learning? organisiert: Studenten werden von persönlichen Tutoren betreut. Traditionelle Unterrichtsmaterialien wechseln sich ab mit Internet, Multimedia und audio-visuellen Lehrsendungen.

Das Studium ist kostenpflichtig. Ein bestimmter Schulabschluss wie das Abitur ist keine Voraussetzung, aber gute Englischkenntnisse. Denn an der Fernuniversität wird nur Englisch gesprochen

Weitere Informationen: www.open.ac.uk
Dieser Artikel ist erschienen am 25.09.2006