Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

In Köln zum Medienökonom

Die Rheinische Fachhochschule Köln bietet einen neuen Studiengang Medienwirtschaft an. In sieben Semestern können Studenten in Vollzeit oder berufsbegleitend den Abschluss zum Diplom-Medienökonomen erlangen. Das Studium vereint betriebswirtschaftliche, medienwissenschaftliche, technische und kreative Fächer. Unter anderem geht es um Marketing, Medienrecht, E-Business und Medienmanagement. Das Teilzeitstudium wird abends und am Wochenende angeboten und kostet 3.000 Mark pro Semester. Das Vollzeitstudium kostet 4.200 Mark pro Semester.

Infos:
Rüdiger Belting
Telefon: 02 21/20 30-2 37
E-Mail: hsm@rfh-koeln.de
Dieser Artikel ist erschienen am 07.08.2001