Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

In Chile Englisch lehren

Ab Januar 2007 können Interessierte mit sehr guten Englischkenntnissen als Assistant Teacher an einer chilenischen Schule Englisch unterrichten. Das sechsmonatige Programm des gemeinnützigen Vereins "Experiment" wird vom chilenischen Bildungsministerium gefördert

Die Teilnehmer erhalten neben Unterkunft und Verpflegung in Gastfamilien eine Einführung und Betreuung vor Ort. Das Stipendium umfasst zudem die Kosten für die Versicherung und einen zweiwöchigen Trainingsworkshop. Zusätzlich erhalten Teilnehmer ein monatliches Taschengeld in Höhe von 150 US-Dollar. Der Eigenkostenanteil für die sechs Monate beträgt 850 Euro. Lehrerfahrung ist von Vorteil.

Die besten Jobs von allen


Bewerber sollten zwischen 18 und 35 Jahre alt sein. Bewerbungsschluss ist Oktober 2006

Weitere Informationen: www.experiment-ev.de
Dieser Artikel ist erschienen am 18.08.2006