Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

IKOM 2005 ? Das Industriekontaktforum der TU München

Die IKOM richtet sich an Studenten aller Fachrichtungen
Veranstalter:
Arbeitskreis IKOM
Boltzmannstr. 15
85747 Garching bei München
studenteninfo@ikom.tum.de
www.ikom.tum.de

Datum und Veranstaltungsort:
29. und 30. Juni 2005
Campus Garching
Magistrale der Fakultät für Maschinenwesen
Boltzmannstr. 15
85747 Garching

Die besten Jobs von allen


Bewerbungsschluss:
Bewerben muss man sich nicht, es hat sich allerdings gezeigt, wie wichtig die gute Vorbereitung ist. Informationen zum IKOM Bewerbertraining unter www.ikom.tum.de.

Bewerber:
Die IKOM richtet sich an Studenten aller Fachrichtungen. Die teilnehmenden Firmen setzen Ihre Schwerpunkte auf Maschinenwesen, Elektrotechnik, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Mathematik, Physik, Chemie, Pharmazie, Medizintechnik, Bauingenieurwesen, Nachrichtentechnik, Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Marketing und ähnliche Bereiche

Beschreibung:
Das IKOM-Team setzt sich aus Studenten verschiedener Fachrichtungen der Technischen Universität München zusammen, die in ehrenamtlicher Tätigkeit das Industrie-Kontakte-Forum München IKOM organisieren.

Die Unternehmen:
120 Unternehmen präsentieren sich an zwei Tagen an Ständen und in Vorträgen. Außerdem stehen sie an runden Tischen Rede und Antwort. Welche Firma wann da ist, kann man auf der Homepage www.ikom.tum.de unter ?Für Firmen? einsehen

Die Kosten:
Für Studierende sind sämtliche Teilnahmen kostenlos. Anreise- und Unterbringungskosten sind selbst zu tragen.
Dieser Artikel ist erschienen am 24.05.2005