Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Hotline zum neuen Zeitvertragsrecht für Wissenschaftler

Für Fragen rund um das viel diskutierte neue Zeitvertragsrecht für Wissenschaftler bietet das Bundesbildungsministerium jetzt eine eigene Hotline. Die neue Regelung sieht für Nachwuchswissenschaftler eine zwölfjährige Qualifikationsphase (in der Medizin 15 Jahre) vor, in der sie ihre Doktorarbeit schreiben und sich habilitieren oder alternativ als Juniorprofessoren tätig sein können. An dieser Hotline können sich Betroffene beispielsweise darüber informieren, wie sie weiterhin in einem befristeten Job arbeiten können, wenn sie nach den zwölf bzw. 15 Jahren keine feste Anstellung an einer Hochschule finden. Die Hotline ist Montags bis Donnerstags von 8 bis 16 Uhr und Freitags von 8 bis 15 Uhr unter der Nummer (01888) 57-20 05 geschaltet.
Dieser Artikel ist erschienen am 08.02.2002